fearless

„Wir könn‘ das Buch selber schreiben – Es gibt genug freie Seiten.“

Unser Leben besteht aus tausenden Türen, die nur darauf warten geöffnet zu werden. Doch viele von uns (ich impliziert) haben Angst davor, was ich hinter der nächsten Tür verbergen könnte und wählen lieber den sicheren Weg, bei dem wir wissen was uns erwartet und wir uns mit den Konsequenzen abfinden können. Dieser muss nicht immer falsch sein, bringt uns aber oft nicht weiter und kann mit der Zeit auch langweilig werden. Wir leben erst richtig, wenn wir über unseren Schatten springen, dem Schweinehund in uns den Finger zeigen und uns für eine gewagte Tür entscheiden, die aber das verbirgt, worauf wir Lust haben, was uns fordert und verändert.

Nichts ist schlimmer als Stillstand, Trott und Einfältigkeit. Alleine zu Hause vor dem Fernseher sitzen, weil man keine Freunde in der neuen Stadt hat? Einfach selber raus in eine Bar gehen und man wird keinen einsamen Abend verbringen müssen! Tränen vergießen weil die Freunde die gemütliche Heimat verlassen? Mitgehen und selbst Abenteuer erleben! Das studieren, was Mutti gesagt hat weil es sicher klang? Seine Leidenschaft zum Beruf machen – dann wird man glücklicher! Wir sollten viel mehr aus unserer Comfort-Zone ausbrechen und sehen wohin uns das Leben als nächstes schleudert. Man entwickelt sich viel schneller und besser weiter, fühlt sich wohler, macht sich interessanter – man ist freier, glücklicher und lernt das Leben lieben.

Wer sollte die freien Seiten besser füllen können als wir selbst? Angst hält uns von davon ab das zu schreiben, was wir am Ende unseres Lebens eigentlich in unserem Buch lesen wollen. Vielleicht sollte man diese Metapher tatsächlich mal in die Tat umsetzen und über Erlebnisse oder Lebensabschnitte „Kapitel“ schreiben – man wird süchtig danach die Stories, die auf dem  Lebensplan stehen in die Tat umzusetzen und dann wirst du auch merken, dass dein Schweinehund immer kleiner wird je öfter du ihn überwindest. Wir sind das Einzige, was uns selbst im Weg steht und jeder hat das Zeug dazu das zu ändern. Raus aus der Comfort-Zone, ohne Faulheit, Bequemlichkeit oder Angst die zu Türen zu öffnen, die das perfekte Lebensbuch für dich verfassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s